Mit dem os-organum Raumsimulator haben sie direkt zugriff auf 60 Programme, die speziell für die Anwendung „Sakralorgel“erstellt wurden.

Das 19“ Hardwaregerät wird einfach zwischen ihre Soundkarte und dem Ausgabegerät geschaltet und ist sofort einsatzbereit.

Sie versetzen ihre Orgel virtuell in diverse Räume vom Wohnzimmer, über die kleine Dorfkirche bishin zur großen Kathedrale.

 

Es können mittels einer Steuersoftware auch mehrere solcher Simulatoren direkt von ihrem Computer gesteuert werden.

 

Speziell für Hauptwerknutzer können sogenannte Dry Samplesets mit relativ kleinen Computern gespielt werden und trotzdem nach großer Orgel klingen.

RS1